Unterstützte Schüler im Schuljahr 2015

Jackline Busiku

Klasse 7, St. Mary's School, schreibt:

Ich bin ein Einzelkind und lebe bei meiner Mutter. Mein Vater starb 2014. Als Alleinerziehende ist meine Mutter nicht in der Lage, all unsere Bedürfnisse zu erfüllen, vor allem Schulgebühren. Sie ist HIV positiv. Ich wünschte, ich hätte einen Unterstützer, um meine Schulgebühren zu bezahlen, aber dann kam genau das zur rechten Zeit. Bevor das Projekt meine Gebühren bezahlte, vertrieb man mich aus der Klasse, was mich sehr traurig machte, denn ich mag Schule. Meine Mutter weiß die Unterstützung zu schätzen und ich werde hart arbeiten, sodass ich meine Ausbildung bis Klasse 12 mache. Dankeschön!

 

 

 

Shiniter Mukuni

neunte Klasse

Ich bin das zweite von acht Kindern. Meine Eltern sind ungebildet und arbeitslos, daher haben sie Schwierigkeiten, all unsere Schulgelder und -sache zu bezahlen. Mein Großvater, der uns finanziell aushalf, ist gestorben und seine anderen Verwandten rissen all seinen Besitz an sich. Für meinen Vater gibt es keine andere Einkommensquelle als Gelegenheitsarbeit, die ihm nicht genug Mittel für die Schulgebühren bringt. Als diese Hilfe kam, war es eine große Erleichterung für meinen Vater und ich hoffe, dass sie andauert und ich die Schule beende.

 

 

 

 

Kellyson Busiku

Ich, Kellyson, Neuntklässler an der St. Mary's basic school lebe bei meinem Vater. Er ist nicht in der Lage, die Gebühren vollständig zu bezahlen und jedes Mal, wenn ich mein Examen schreiben will, werde ich davon geschickt, weil mein Vater die Gebühren nicht bezahlt hat. Dadurch musste ich das Schuljahr wiederholen, anstatt in die nächste Klasse versetzt zu werden. Ich hoffe, dass die Hilfe, die mir zuteil wurde, anhält, bis ich die Schule beendet habe. Ich bin intelligent und entschlossen, die Schule zu beenden. Nie habe ich mich entmutigen lassen. Gott segne euch alle.

 

 

 

 

 

 

Euphemia Mwaka

Ich bin 17 Jahre alt und gehe in die Klasse 9 der St. Mary's Schule. Ich bin ein Halbwaise und lebe bei meinem Vater, der HIV-Medikamente nimmt. Er kann wegen seiner Gesundheit nicht leicht an Geld kommen, daher versuche ich auf dem Markt Geld für die Schulgebühren und andere Dinge, die ich brauche, zu verdienen. Meine Schwester musste die Schule wegen Geldmangels abbrechen, doch ich möchte die Schule absolvieren. Zu dieser Hilfe sage ich vielen Dank. Mein Vater hat vergeblich nach Unterstützung für mich gesucht, doch niemanden gefunden, bis dieses Projekt kam.