So funktioniert's

Unsere Schulfee zahlt Kindern die schoolfee - die Schulgebühr.

Wir möchten gerne dort helfen, wo unsere Hilfe gebraucht wird und wachsen kann.

In Sambia

Die beteiligten Schulen und die Pfarrer der Gemeinden werden Ausschau nach Kindern halten, deren Eltern das Geld für den Schulbesuch nicht aufbringen können. Gemeinschaft ist in Sambia stark kirchlich geprägt. Die Pfarrer kennen die Menschen sehr gut und sind so für die Aufgabe bestens geeignet.

Die Kinder werden gebeten, eine Bewerbung für unser Projekt zu schreiben bzw. darin unterstützt, wenn sie selbst noch nicht schreiben können. Darin müssen der volle Namen, die Herkunft, der Familienhintergrund, die Beschäftigung der Familie und die Art der Unterstützung, die sie brauchen (Schulgebühren, -material und/oder -uniform), enthalten sein.
Die Schule oder der Pfarrer stellen dann einen Antrag an das Development Department der Diözese Monze, welches noch einmal überprüfen wird, ob das Kind unsere Unterstützung braucht. Somit gehen wir sicher, dass das Geld an den richtigen Stellen ankommt.

Durch diese Herangehensweise ist die Unterstützung kein Almosen, für das sich die Kinder schämen müssten oder das Begehrlichkeiten weckt und wird auch nicht als Geschenk wahrgenommen, das ein Abhängigkeitsdenken und Unselbstständigkeit fördert.

Zum Start unseres Projektes unterstützen wir schon 20 Schüler der Klassen 7 und 9 - Klassen, die besonders hohe Abbruchsquoten aufweisen und an deren Ende Abschlussprüfungen stehen. In unserem Bericht Herbst 2014 stellen wir die unterstützten Schüler vor und geben einen Ausblick auf die nächsten Jahre.

In Deutschland

Die Spenden werden gesammelt und an unseren Partner in Sambia, das Development Department, überwiesen. Anfallende Bankgebühren übernimmt die KHG Aachen, somit kommen die Spenden ohne Abzüge den Kindern zugute.

Im Detail

Unser Partner in Sambia, das Development Department der Dizöse Monze, legt die genauen Richtlinien in einem Projektkonzept dar, das (in englischer Sprache) unten zum Download bereit steht.

Einen weiteren Überblick bietet unser Projekt-Flyer, ebenfalls unten zum Download.


1. Projekt-Konzept, Diocesan Development Department of the Diocese of Monze (englisch) (pdf)

2. Schulfee-Projekt-Flyer (pdf)